Nachbarschaftstreff Alte Apotheke

Nachbarschaftstreff Alte Apotheke

Nachbarn und Menschen des Viertels finden einen Raum, um gegenseitige nachbarschaftliche Unterstützung zu organisieren. Es können sich Möglichkeiten eröffnen, Ideen umzusetzen, besondere Fähigkeiten einzubringen und sich bürgerschaftlich im Viertel zu engagieren. Zu den regelmäßigen Terminen sind alle Bürger des Viertels eingeladen.

Die Alte Apotheke soll sich zum Treffpunkt für Jedermann entwickeln. Hier ist es möglich, bei einem Kaffee zu klönen, zu quatschen, zu tratschen und in Kontakt zu kommen.

Was kann man hier tun?

  • Lesen, Spielen, Reden, Menschen treffen - wenn Sie mögen mit Kaffee und Kuchen
  • Gebrauchte Kleidung abgeben und Second-Hand-Kleidung kaufen
  • Büchertausch – „Gib ein Buch und nimm ein Buch!“
  • eigene Ideen verwirklichen (z. B. Spielenachmittage, Vorträge, musizieren)
  • Ihre kleine Feier gestalten - die Räumlichkeiten können Sie mieten - sprechen Sie uns an!

In den Räumen befand sich früher, über viele Jahre die Margareten-Apotheke. Auf der Suche nach einem Namen für den Nachbarschaftstreff bot es sich an, den Namen „Alte Apotheke“ zu nutzen, weil jedermann aus dem Viertel weiß, was gemeint ist.
Der Nachbarschaftstreff "Alte Apotheke" ist eine Initiative des Haus vom Guten Hirten und des Rochus-Hospitals, Telgte. Sie ermöglicht Menschen mit psychischen Erkrankungen eine sinnvolle Beschäftigung.
Sie bietet ferner unterschiedliche Teilhabemöglichkeiten für Menschen mit und ohne Behinderungen.

Das Konzept des Nachbarschaftstreffs „Alte Apotheke“ können Sie hier nachlesen.

Kontakt zu Michael Bastian

Kontakt:

Alte Apotheke

Wolbecker Str. 304

48155 Münster

Tel. 0251/ 97 44 86 50

Mail: apotheke@guterhirte.de

 

Ansprechpartner:

Michael Bastian

Mauritz-Lindenweg 61

48145 Münster

Tel. 0251/3787-601

Mail: bastian@guterhirte.de